Code-Reduzierung

Bei einer Abfrage, ob ein Variable TRUE enthält, könnte der C/AL-Code so aussehen:

Man könnte aber auch folgendes schreiben:

Im letzten Beispiel lassen wir die Angabe „=TRUE“ einfach weg.

Das funktioniert natürlich auch, wenn auf FALSE geprüft werden soll. Hier lässt man „=FALSE“ einfach weg und benutzt „NOT“. Das könnte dann so aussehen:

Kommentare