Mandanten kopieren

Gerade wenn in einem Mandanten inhaltliche Tests durchgeführt werden müssen, ist es sinnvoll die Tests in einen eigens dafür angelegten Mandanten durchzuführen.

Um einen Mandanten zu kopieren, befolge die folgenden fünf Punkte:

Stelle zuerst sicher, dass kein anderer Benutzer in der Datenbank angemeldet ist.

Öffne den Mandanten den du kopieren möchtest und benenne diesen über „Datei“ – „Mandant“ – „Umbenennen“ um. Wähle als neuen Namen den Namen, den später der neue Mandant zum Testen haben soll.

Dialogfenster Mandanten umbenennen

Öffne über „Extras“ – „Datensicherung erstellen“ das folgenden Dialogfenster:

Dialogfenster Datensicherung erstellen

Entferne dort die beiden Häkchen bei „Daten gemeinsam für alle Mandanten“ und „Applikationsobjekte“ und wähle anschließend nur den Mandanten der kopiert werden soll. Starte die Datensicherung indem du auf „OK“ klickst.

Benenne nach der Datensicherung den Mandaten wieder in seiner ursprünglichen Bezeichnung um.
Wähle jetzt über „Extras“ den Punkt „Datensicherung importieren“ und öffne die erstellte Dateischerungsdatei (*.fbk). Mit einem anschließenden Klick auf „OK“ wird der Mandant importiert.

Dialogfenster Datensicherung importieren

Du hast jetzt in deiner Datenbank einen neuen Mandanten. Über die Tastenkombination STRG+O kannst du in den neuen Mandaten wechseln und mit deinen Tests beginnen.

Dialogfenster Mandanten öffnen

Kommentare