Hauptformular

Du kannst über das Hauptformular die Stammdaten angeben, die umbenannt werden sollen. Es werden die Tabellen „Artikel“, „Debitor“, „Kreditor“, „Anlage“ und „“Sachkonten“ unterstüzt. Über eine Importfunktion kann auch eine Textdatei eingelesen werden.

Das Hauptfenster zum Umbenennen von Stammdaten

Umbenennung starten

Sind alle Dateien gepflegt, kann über die Schaltfläche „Funktion“ die Umbenennung gestartet werden. Er erscheint das folgende Dialog-Fenster:

Dialogfenster zum Starten der Umbenennung

Es ist möglich Start- und Endzeit des Umbenennungsprozesses anzugeben. Beispielsweise wäre es möglich, pünktlich um 18 Uhr zu starten und anderen Tag um 7 Uhr zu beenden. Das stellt sicher, dass kein anderer Mitarbeiter gestört wird, weil eventuell Tabellen bei der Umbenennung gesperrt werden.

Kommentare