COPYARRAY

Die Funktion COPYARRAY kopiert ein oder mehrere Elemente eines Arrays (Array) in ein anderes (NewArray).

Parameter

NewArray: Das Ziel-Array, in welchen die Elemente kopiert werden.

Array: Das Quell-Array, aus welchen die Elemente kopiert werden.

Position: Die Position des ersten Elements, ab welcher kopiert werden soll.

Length: Die Anzahl der Elemente, welche kopiert werden sollen. Wird dieser optionale Parameter nicht angegeben, werden alle Elemente ab 'Position' bis zum Ende des Arrays kopiert.

Hinweis

Mit der Funktion können lediglich eindimensionale Arrays kopiert werden. Um mehrfach dimensionale Arrays zu kopieren muss die Funktion wiederholt werden.

Für folgende Beispiele ist 'array1' ein Array mit 10 Elementen mit den Integer Werten 1 bis 10 und 'array2' ein Array mit 5 Elementen ohne Werte.

Beispiel 1

Dieser Aufruf erzeugt ein Runtime-Error, da versucht wird alle 10 Elemente aus 'array1' in 'array2' zu kopieren, welches lediglich 5 Elemente besitzt.

Beispiel 2

Dieser Aufruf kopiert die Werte 1,2,3,4,5 in 'array2'.

Beispiel 3

Dieser Aufruf kopiert die Werte 6,7,8,9,10 in 'array2' ohne Runtime-Error, da die Anzahl der restlichen Elemente in 'array2' hineinpassen.

Kommentare