CLEARMARKS

Die Funktion CLEARMARKS löscht alle gesetzten Satzmarken.

Informationen

Sowohl die durch den Endanwender als auch die durch die C/AL-Funktion MARK gesetzten Satzmarken werden durch diesen Befehl gelöscht.

Beispiel

Zunächst werden die folgenden neuen Variablen hinterlegt.

Name Datentyp Subtyp
Item Record Item
PurchasePrice Record Purchase Price
Count Integer  

Anschließend wird folgender C/AL-Code eingefügt.

Sobald der Code ausgeführt wird, erscheint das folgende Ergebnis.

9 Artikel EK-Preise über 10 €, 7 Artikel EK-Preise unter 10 €

Kommentare