MARKEDONLY

Die Funktion MARKEDONLY aktiviert einen speziellen Filter für eine Tabelle, wodurch nur noch zuvor markierte Datensätze aus dieser Tabelle angezeigt werden.

Parameter

Record: Die Tabelle, die verwendet werden soll.

SetMarkedOnly: Optionaler Parameter, der den Filter ein- und ausschaltet. Ist der übergebene Wert TRUE, werden nur markierte Datensätze angezeigt, bzw. durchlaufen. Falls er FALSE ist, werden alle Datensätze angezeigt bzw. durchlaufen.

IsMarkedOnly: Der Rückgabewert vom Typ Boolean gibt TRUE zurück, wenn der Filter verwendet wurde, ansonsten gibt er FALSE zurück.

Beispiel

Zunächst werden die folgenden neuen Variablen hinterlegt.

Name Datentyp Subtyp
Item Record  
Counter1 Integer  
Counter2 Integer  

Anschließend wird folgender C/AL-Code eingefügt.

Sobald der Code ausgeführt wird, erscheint das folgende Ergebnis.

Vorher: 145 Nachher: 11

Kommentare