GETFILTERS

Die Funktion GETFILTERS liefert einen String, der eine Liste der Filter innerhalb der aktuellen Filtergruppe für alle Felder in einem Datensatz enthält. Zusätzlich gibt diese Funktion auch den Zustand der MARKEDONLY-Funktion (Record) zurück.

Parameter

Record: Der Datensatz, aus dem eine Liste von Filtern erstellt werden soll.

Beispiel 1

Zunächst wird eine neue Variable hinterlegt.

Name Datentyp Subtyp
Item Record Item

Sobald der Code ausgeführt wird, erscheint das folgende Ergebnis.

Einstandspreis: 500..1.000, Datum letzte Einst.-Preisber.: 01.01.17..31.12.17

Beispiel 2

Dieses Beispiel zeigt die Verhaltensweise der GETFILTERS Funktion unter Verwendung der FILTERGROUPS Funktion.

Zunächst wird eine neue Variable hinterlegt.

Name Datentyp Subtyp
Customer Record Customer

Anschließend wird folgender C/AL-Code eingefügt.

Sobald der Code ausgeführt wird, erscheinen folgende Nachrichten.

Filtergroup 2 Filter: Nr.: 1000..4999

In der ersten wurde ein Filter zur Filtergroup 2 hinzugefügt und angewendet.

Filtergroup 0 Filter:

In der darauffolgenden Nachricht wird die Filtergroup auf 0 geändert, welche bisher keine Filter besitzt und daher einen leeren String liefert.

Filtergroup 0 Filter: Nr.: 5000..9999

Kommentare